Spaziergang zu des Nachbarn Ruinen I

Layrette war bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts ein kleiner Weiler. Er liegt auf der gegenüberliegenden Hangseite hinter einem kleinen Bachlauf, der die Grundstücke trennt. Sein letzter Bewohner verließ den Ort 1905, inzwischen ist das halbe Dutzend Wohnhäuser gänzlich zerfallen. Wer sich bis zu den Ruinen durchgekämpft hat, droht dennoch ihrem ganz eigenen Charme zu erliegen …

Advertisements

Ein Gedanke zu “Spaziergang zu des Nachbarn Ruinen I

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s