Filigranblühend: Strauchiger Gamander

Er gehört zu meinen Lieblingssträuchern, der Strauchige Gamander: Mit seiner Vorliebe für trockene, sonnige Standorte ist er weiter westlich im Mittelmeerraum eine durchaus typische Pflanze – in Frankreich ist er jedoch kaum verbreitet. Die erstmal eher unscheinbaren Sträucher haben ganz außerordentlich hübsche Blüten und gehören zu den nicht gerade zahlreichen immergrünen Pflanzen, an denen die Schafe ganz angestrengt vorbeigucken und von denen sie nichts fressen. So eignet er sich ganz trefflich – wie auch der Lorbeerblättrige Schneeball, jener hier bereits erwähnte Winterfreudestrauch – , um als Heckenpflanze mittelfristig schwächelnde Zäune zu ersetzen …

Wie schön, wenn praktisch auch noch mehr nur hübsch ist.

Teucrium fructicans · Germandrée arbustive · Strauchiger Gamander IV

Advertisements

6 Gedanken zu “Filigranblühend: Strauchiger Gamander

      1. Ja super! Und wenn ich wirklich daneben gucke kommt auch noch so ein goldiger Hund! Wobei Makros ja echt Dein Ding sind, muß ich als primitver Bridge-Kamera-Knipser nicht ohne Neid eingestehen.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s