q wie Quercus ilex

Es gibt eine ganze Reihe von Zeigerpflanzen für mediterranes Klima; in den Cevennen ist die, meiner Meinung nach, wichtigste die Steineiche (Quercus ilex). Wenn ein Grundstück nicht mehr genutzt wird, dann setzt sich die Steineiche am Ende als einzige Pflanze und zuweilen als undurchbringbarer Wald durch. Mögen Brombeeren, Ginster und Heidekraut noch so sehr ihr Bestes geben, die Gewinnerin bleibt die Steineiche.

Ihre Eicheln werden von unseren Schafen, Ziegen und Ponys als Grundnahrungsmittel sehr geschätzt und so verdanken wir es in einem erheblichen Umfang den ganzjährigen Bemühungen unserer Weidetiere, dass es teilweise gelingt, einmal wieder zugänglich gemachte Grundstücksteile auch zugänglich zu halten. Woran allerdings zugegebenermaßen, siehe Foto, auch noch viele andere eifrigst mitwirken …

La vie en détail XLI

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “q wie Quercus ilex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s