r wie Rhynocoris iracundus

Gesehen und fotografiert habe ich die Rote Mordwanze bislang genau einmal: Das ist heute neun Monate her, in denen das Foto oben ganz verlässlich zu meinen Lieblingen gerhörte und gehört …

(Mein kleiner Text über das Tierchen war übrigens der allererste in diesem Blog.)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s